Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for Mai 2009

kann vorübergehend nicht gestickt werden.

Meine Diva D1 ist von mit Stickfieber infiziert und nun liegt sie mit der Diagnose „Stickfieber“ flach in der Werkstatt. Die Diva D1 wird jetzt von meinem Händler des Vertrauens gesund gepflegt und wird erst gegen Ende der Woche wieder zu Hause sein dürfen. Ich hoffe es klappt, es gab ja schon so manch zeitliche Überraschungen bei Euch zu lesen.

Damit nicht alles als TfT endet,  habe ich mir diesen kleinen Zauberstab gegönnt.

CIMG0015

„Angeblich“ soll damit das auftrennen wahres vergnügen bereiten. Dies werde ich die Tage ausführlich zeigen 😉 und berichten.

Meine alte Jeansjacke durfte sie noch letzte Woche sticken:

CIMG0019

Der Schriftzug für die alte Jeansjacke stammt von (Huups/Der arme Froschkönig) und wurde mit Metallicgarn problemlos gestickt. Dies ist erst der erste Streich,…. und ehrlich gefällt es mir auch mal glitzi-zickig zu sein.

CIMG0016

Die wunderschönen Rosenzahlen für Lulu´s Geburtstag, sind von Smila & gibts bei Zaubermasche.

Heute haben wir den Tag auf einem wunderschönen Spielplatz am Schliersee verbracht. Es ist für uns jedesmal erstaunlich, dass wir die einzigen auf diesem Spielplatz sind und die Touristen mit Kindern nur so an uns vorbei rauschen ohne einen Blick auf den idyllischen Spielplatz zu werfen. Er ist ein echter Geheimtipp und wie ihr seht, hinter der Schaukel gibt es Parkplätze genug.

CIMG0010

Ich hoffe Ihr hattet auch alle einen super Sommersonntag.

Advertisements

Read Full Post »

 3x hoch.

CIMG0016

Am Wochenende wurde Lulu 8 Jahre und die Geburtstaglaune zieht sich noch durch die ganze Woche.

CIMG0030Geimeinsam haben wir mit Lulu´s Schulfreund Valentin und seinen Eltern den Tag im  Augsburger Zoo verbracht. Valentins Familie haben einen riesigen Labrador und war Lulu war ganz auf „Manni“ fixiert und Manni total auf Lulu. Kein Tier im Zoo bekam soviel Aufmerksamkeit und Blicke geschenkt wie Manni. Leider habe ich gar kein einziges Foto von Manni und Lulu geschossen, jedoch ist ein wiedersehen unbedingt geplant und ein Foto folgt.

Am Abend genoß Lulu bei jedem Schluck, dass wir ihren Geburtstag gebührend besingen. 

CIMG0039

Für heute ist noch eine kleine Feier im Hort angesagt und am Freitag in der Schule.

Und gut, dass

CIMG0018

sich die Ikea-Lampe so gut schmücken läßt. Die wird jetzt auch sicher öfters dekoriert, nachem die Rosalie-Rollos endlich genäht sind und hängen!

 

Read Full Post »

 Pünktlich zum creativen Neustart drufte ich für  Chris das neue ebook „Manu“ nähen.

TascheTinimi_02

Dementsprechend knallig ist auch meine Stoffwahl ausgefallen. Passend dazu mein mir selbst verliehender Glückspilz „Orden“ aus der gleichnamigen Stickserie von Chris.

Damit das Schlüsselsuchen ein Ende hat, habe ich mir ein Band mit Karabiner eingenäht.

CIMG0006

So, dass ich trotz Power-Geburtstagsshopping auch meinen Schlüssel schnell zur Hand hab.

CIMG0005

Lulu wird eine passende in klein bekommen und wenn ich am Freitag mit Freundinnen auf die Modenacht gehe, werden sicher weitere Geburtstagswünsche in Auftrag gegeben.

Und IHR, könnt in den nächsten Tagen auch schon im Besitz dieser tollen Tasche von Chris – tinimi sein. Das ebook ist super schön bebildert und geschrieben und auch für Taschennähanfänger, wie für mich, geeignet.

Eine passende neue Haarfarbe, jetzt dunkebraun statt rot, mußte natürlich auch her und mit dem Glücksspangerl von Kati, die eigentlich für Lulu gedacht waren, sitzt die Frisur perfekt.

CIMG0002

Jetzt steht meinem Glück nix mehr im Wege.

Read Full Post »

…. der Welt

Seit Tagen schon hat mir Lulu „Alles liebe zum Muttertag“ gewünscht und ich freute mich schon was da wohl im Busch ist. Seit Freitag wurde des öfteren an ihren Schulranzen geschaut, gekruscht….. , und immer wieder hab ich versprochen, dass ich Lulu sagen werde wenn Muttertag ist.

Endlich Muttertag und ich bekam eine CD mit den süßesten Worten. Feierlich legten wir sie ein und dann flossen auch schon die Tränen. So schön…… Das schönste Muttertagsgeschenk der Welt habe ich gestern von Lulu bekommen. Im Hort hat ihre Gruppe ein Muttertagslied auf CD aufgenommen.

Nach dem Frühstücken packten wir die Picknicktaschen, die Räder auf´s Auto und auch der Ball darf auf keinen Fall fehlen und schwupps raus an den schönen wunderschönen Starnberger See.CIMG0010

Nachdem wir von dem wunderschönen Erholungsgebiet Münsing nach Seefeld und wieder zurück geradelt sind. Darf nach dem gemütlichem Picknick ein Eis natürlich auch nicht fehlen.

Muttertag_06

Das fahren mit dem TrailBike erfordert für mich noch ein bisschen Übung, besonders was der Gegenverkehr auf dem engem Radlweg angeht. Aber wir haben dieses Jahr noch viel vor und mit dem TrailBike sind wir jetzt super mobil und werden noch viele Radltouren in Bayern radln.

Auch wenn doch jeder Tag Muttertag ist, so war es doch ein sehr besonderer Tag.

Bestimmt hattet auch Ihr den schönsten Muttertag der Welt.

Genäht und gestickt habe ich heute für Chris auch schon und bald gibt es auch wieder mehr genähtes zu sehn.

 

Read Full Post »

Die Süße Carolin ist mein persönliches „next Topmodel“, bekam von uns zum 1. Geburtstag eine Amelie.

Carolin beim spielen:

Carolin_01

Carolin beim entdecken der rosaroten Welt,

Carolin_02

und Carolin übt Posing.

Carolin_03

Und die Moral von der Geschicht,

schenke Freundinnen was selbstgenähtes;

stelle Deine Stöffchen zum streicheln und hergeben bereit,

eine Nähma und eine Ovi dazu

und viel Zeit (bis 1:30 morgens) und Prosecco garantiert mir das die schiefste Naht gerade aussieht.

Zwei Freundinnen hab ich jetzt angesteckt mit dem Nähvirus und wir wollen in Zukunft jetzt öfters einen gemeinsamen Nähabend machen.

 

Read Full Post »

Schmetterling Du kleines Ding.

24-sue

Lange, lange ist er mir im Kopf umhergeschwebt. Die Farben waren klar, die Stoffe auch, knistern sollte er wie in einem Tast- und Fühlbuch, aber im zeichnen bin ich keine Leuchte und dann! NIX, aber auch gar Nix. Aber er muss MEINER werden……Bloß WIE?????????????

Nebenbei mit Kati gemailt und ihr meine Vorstellungen und etc. geschrieben.  Bingo………..

Ich staunte nicht schlecht als mir die liebe Kati dieses Bild schickte, ich wunderte uns mich doch sehr, war mir furchtbar peinlich, doch dann kicherten wir virtuell und freuten uns das der ERSTE und der LETZTE Schmetterling den Kreis schließen. 

Kati gab mir auch den Tipp, damit der Appli auch schön knistert am besten Bratenfolie nehmen.

Der Schmetterling wurde passend zum 5. Jahrestag der Erstdiagnose fertig gezaubert.

 Mein kreatives Tief ist somit beendet 😉

morgen noch das lästige MRT,

dann ist wieder alles OK.

Jetzt freue ich mich voller Energie auf meine neue/alte ….cimg0001

 ich zicke daran,

uns sie stickt und stickt und stickt.

Read Full Post »