Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for April 2010

Heute, genau vor 6 Jahren erhielten wir die schreckliche Diagnose von Lulu´s Gehirntumor Medulloblastom.
Heute vor 6 Jahren an einem Freitag wie diesem,
sonniges Wetter und die innere schreckliche Vorahnung der Nacht zuvor wurde Wirklichkeit.
Diagnose und Dejavue der Gedanken der vergangenen Nacht!

Ab da änderte sich unser Leben.
Therapie von April 04 – Mai 05
Rezidiv von Nov 05 – Feb 07

Als Lulus Körper im Dez. 2006 die Chemo immer schlechter verkraftete und das Rückenmark sich seit 3 Monaten nicht mehr erholte, fasste ich den Mut die Therapie abzubrechen.
Mit den Worten „so Gott will“ trat ich den Ärzten gegenüber.

Dieses rote Herz mit weissen Tupfen symbolisiert Lulu`s unzählige
Bluttransfusionen (rote und weisse Blutkörperchen 😉 &
die Flügel flüglen den tapferen Kampf zum leben!

Wir schauten immer nach vorne auch wenn es manchmal schwer war, gab ich nie auf!
Meine Kreativität wurde Anfangs durch Tilda RR´s bei den Hobbyschneiderinne erweckt, dann kam der Aprilscherz bei den HSinnen, bis ich dann das Projekt-Quilt in Angriff nahm. Der Quilt geht sehr sehr langsam voran, große Berührungsängste machen sich bei den Eltern breit und den Eltern fällt es schwerer als ich dachte für den Quilt eine Blumen zu malen.
Getragen auch von lieben Kontakten, neuen Freundschaften und auch wenige alte die sich sehr vertíeften und mir einen imaginären Rückhalt geben und an mich glauben lassen!
„Ein herzliches vergelts Gott “
Ich selbst fühle mich manchmal wie auf einer Pilgerreise, dass bin ich wohl auch 😉
So erstaunter bin ich, zu welchem kreativen Ziel mich die „Pilgerreise Lulu´s Gehirntumor“ gebracht hat.
So blöd wie´s klingt!

Es ist mal wieder an der Zeit für die Mädels und Jungs der Kinderonkologie München Schwabing Taschen zu zaubern, da kommt mir von Sonja das Mega-Coole Cosmic Rollergirl als Freebie gerade recht.

Foto mit freundlicher Genehmigung von KunterbuntDesign
Am kommenden Sonntag bin ich mit Team Stickmaschine
beim Brucker Marktsonntag bei Schreibwaren Schlaegel vertreten
& sticke für einen guten Zweck.

Und so spazieren wir ab heute in ein verflixt gutes 7tes Jahr,
welches wir heute Abend feierlich begrüßen!

Advertisements

Read Full Post »

Wie sang mir Marion gestern so schön auf den AB:
„You are my Sunshine,
my only Sunshine……. „
Ohhhhhhh war das schön! Sowas hatte ich auch noch nie, darum gebe ich die sonnigen Grüße mit herzlichen Dankeschön an Gaby weiter .
Liebe Gaby diese Bilder sind „especially for you“ und längst fällig. Endlich ist das Auto gewaschen, die Sonne scheint und die Kamera ist mit dabei.
Ganz lieben Dank, dass Du die Vorlage meiner Freundins-Tochter super schön umgesetzt hast.

Die Miss Sunshine hat Franziska 14 Jahre in 10 Minuten entworfen und Lulu ist wirklich gut getroffen.

Nur das passende Outfit fehlt, bzw. eine Laguna-Leggin aus Campan rot-weiss!
Egal ob´s stürmt oder schneeit, dass Auto zaubert jedem ein Lächeln auf´s Gesicht und ich werde sooft darauf angesprochen.
Das einzige was garnicht mehr geht!

Schimpfen beim fahren, denn jeder weiss gleich wer ich bin.
Sonnige Grüße an Euch alle Susan

Read Full Post »