Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for the ‘Litera’ Category

Das erste Türchen

Jedes Jahr ist der Dezember ein sehr spezieller Monat für uns, jetzt werden die Gute-Nacht- Geschichten länger und zauberhaft. Lulu ist die letzten Jahre noch dabei eingeschlafen, mal sehen wie lange sie dieses Jahr wach bleiben kann.

 dasweihnachtsgeheimnis

Das zauberhafte Buch „Das Weihnachtsgeheimnis“ von Jostein Gaarder versetzt uns beim Lesen in eine Zeit zurück.

In diesem Buch geht es um einen kleinen Jungen Joachim der unbedingt einen kleinen Adventskalender will. Doch alle sind bereits ausverkauft, bis auf einem. Der Buchhändler weiß selbst nicht, wie dieses alte, handgearbeitete Stück in seinen Laden kommt. Joachim ist überglücklich. Zu Hause öffnet er das erste Fenster, heraus fällt ein kleiner Zettel. Die Geschichte, die Joachim entziffert, erzählt von einer seltsamen Pilgerreise, die in Norwegen in einem weihnachtlichen Kaufhaus mit dem Verschwinden eines kleinen Mädchens beginnt. Jeden Tag gibt es einen weiteren Zettel mit der Fortsetzung der Reise.  Aber wer hat sie geschrieben und wer ist das kleine Mädchen? Detektivisch finden Joachim und seine Eltern immer mehr heraus, aber die Lösung bekommen sie erst am 24.Dezember.

Doch Lulu hat ganz andere Wünsche für ihre Gute-Nacht-Geschichte:

petterson

nämlich „Peterson kriegt Weihnachtsbesuch“.

Na dann, mal sehen wer heut wen überzeugen kann.

Schließlich haben wir die Petterson Geschichte für´s Wochenende auch auf DVD 😉

Advertisements

Read Full Post »

Pünktchen und Anton

Heute beim Kellerstöbern ist mir eins meiner absoluten Lieblingsbücher aus Kindertagen, in die Hände gefallen. Ich liebe die Dramatik und Wortspielerei von Pünktchen. 

 

Eins meiner absoluten Lieblingskapitel ist das 3. Kapitel „Ein Hund wird rasiert“. Hab die Stelle gleich noch im Keller gelesen und kann mich heut noch kringeln.

Es freut mich, dass das Buch so gut erhalten ist, nicht müffelt, ausser vorne fehlt ein Stück der Tram. Es wundert mich grad, weil das Buch in altdeutscher Schrift geschrieben ist, also entweder es ist aus meiner Mutters Zeit oder die meiner Oma? Es ist die 2. Auflage. Jetzt bekommt es ersteinmal einen Ehernplatz am Nachtkasterl.

Mal sehen, was oder wer am Wochenende beim entrümpeln sonst noch ans Tageslicht kommt 🙂

 

 

 

Read Full Post »